Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Neuburg a.d.Kammel  |  E-Mail: info@neuburg-ka.de  |  Online: http://www.neuburg-ka.de

Sehenswertes in Neuburg a.d.Kammel

Neuburg Schloss

In beherrschender Lage und bereits von weithin sichtbar thronen am Ende eines langen, von Westen nach Osten verlaufenden Bergrückens das Schloss Neuburg (erbaut 1562 – 1567) über das Kammeltal und die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt (erbaut 1593 ff).

 

Beim Schloss handelt sich um eine nach Renaissanceprinzipen gruppierte Anlage in mittelalterlicher Tradition mit Hauptgebäude, Torturm und Wirtschaftsgebäuden.

 

Derzeit wird sie es als Gastronomie- und Beherbergungsbetrieb genutzt.

 

Schmuckstück der Pfarrkirche ist die berühmte Kreuzabnahmegruppe (geschaffen um 1628) von Christoph Rodt, einem der bedeutendsten Bildhauer Mittelschwabens.

 

 

Außerdem:

  • Leprosenkapelle (erbaut um 1883), Bahnhofstraße
  • Lourdesgrotte (erbaut 1992/93) zwischen Neuburg und Halbertshofen
  • Steinlindenallee am Ost- und Südhang des Schlossberges auf der sog. Platte

drucken nach oben